HOME

Düfte fürs Wohlbefinden


Ein Tröpfchen spritziger Orange, weiches und wohltuendes Rosenaroma oder die herbe Frische von grünen Tannennadeln, das alles findet man in feinen und natürlichen Parfums, die nach Natur duften und der Seele guttun. Vegalinda, der 100% vegane Onlineshop für Bio- und Naturkosmetik hat sich für die erfrischenden Düfte der Marke Acorelle entschieden.

 

Feine ätherische Öle schmeicheln den Nasen. Zutaten und Inhaltsstoffe, die aus dem Bio-Anbau kommen duften nach herrlichen Duftkompositionen. Parfums und Duftwasser gibt es schon seit dem 18 Jhdt und damals wurden sie bereits aus rein natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt. „Wir konzentrieren uns auf rein natürliche Parfums, denn heutzutage ist man permanent von synthetischen Düften umgeben“, weiß Michaela Trenz, Geschäftsführerin von Vegalinda. „Wir finden diese in Duftkerzen, Autodüften, Raumbeduftern und in Wasch- oder Reinigungsmitteln. Die einzelnen Produktmischungen bestehen aus bis zu mehr als hundert verschiedenster Substanzen“. Im Gegensatz dazu werden natürliche Duftmischungen aus Blüten, Gewürzen, Früchten oder Hölzern gewonnen.

 

Diese synthetischen Düfte kommen durch die Atmung in den Organismus und gelangen so in die Blutbahn des Körpers. Oft reagieren die Menschen mit Reizungen, Allergien, Atemproblemen oder Depressionen auf diese Stoffe.

  

Acorelle Eaux de Parfum

Alle Parfums der Marke Acorelle sind zertifiziert nach Ecocert und Cosmebio. Sie bestehen aus rein natürlichen Inhaltsstoffen wie natürlichen Extrakten, ätherischen Ölen, Blütenwassern und pflanzlichen Ölen. Sie werden ohne Petrochemie, Parabene oder

synthetischen Farbstoffen, Fixateure, Phtalates und Moschusverbindungen, wie auch ohne bioakkumulative Substanzen. 

 

 

Patchouli

Der Duft Patchouli ist warm, bezaubernd und sorgt für körperliches Wohlbefinden und wirkt dynamisierend. Bei vegalinda.com ist der herrlich duftende Flacon für € 34,95 zu erstehen.

 

 

Über vegalinda.com

Die Wiener Firma Vegalinda geht einen sorgenfreien Weg und verzichtet bei den Produkten in ihrem Onlineshop gänzlich auf tierische Inhaltsstoffe. Auch werden Unternehmen oder Marken, die mit Tierversuchen in Zusammenhang stehen nicht ins

Sortiment integriert. Es wird auch auf Unternehmen, deren Produkte am chinesischen Markt vertrieben werden, verzichtet. Vegalinda bietet seinen Kunden weiters ein hohes Maß an Transparenz. Eigens vergebene Symbole informieren, ob ein

Produkt aus biologischer Herstellung stammt, Palmöl enthält oder unter fairen Bedingungen hergestellt wird. Die Inhaltsstoffe der Produkte werden durch farbliche Unterhebungen in pflanzlich, synthetisch, chemisch oder mineralisch eingeteilt, damit man auf einen Blick die jeweilige Zusammensetzung erkennt. Für den Versand wird biologisch abbaubares Verpackungsmaterial (essbare Maischips)

verwendet. Für zerbrechliches kommt wiederverwendete Polsterfolie oder das

Material der Lieferanten zum Einsatz. Auch das Klebeband bei Vegalinda ist vegan und aus Papier.

 

Bestellen auf: www.vegalinda.com

800_acorelle_vegalinda_imagefoto1.jpg 800_acorelle_vegalinda_imagefoto2.jpg


Fotocredit: © EDP_Acorelle, Image Fotos Vegalinda © vegalinda.com