HOME

Faschingsdekorationen


 

Dekorationstipps:
Lampions, Luftballons und Luftschlagen. Ohne kommt man nicht um ein richtiges Faschingsfest herum. Konfetti und Girlanden sowieso.



 

Tischdekoration:
Weniger ist manchmal mehr. Dadurch, dass die Raumdekoration beim Fasching sehr bunt ist und dadurch meist überladen wirkt, würde ich die Tischdekoration einfach schlicht halten.


Falls ein Tischtuch, dann ein weißes, eine venezianische Maske und/oder ein paar Pfauenfedern, Teelichter in kleinen Gläsern - farblich abgestimmt mit der Maske und/oder den Federn.


Soll es etwas festlicher sein, dann würde ich zusätzlich ein paar farbige Kristallsteinchen über den Tisch verteilen.
Einfach. Schlicht.

 

Gutes Gelingen!

Ihr bzb.at Team