HOME

Henry Laden


Am 24. Oktober 2013 eröffnete das Rote Kreuz in Baden in der Wassergasse den Henry Laden. Seitdem hat sich die erste Second Hand Boutique des Rotes Kreuzes in Niederösterreich von einem Geheimtipp zur Topadresse für sozial gerechtes Einkaufen entwickelt.


Der Henry Laden verhilft gebrauchten Gegenständen zu einem zweiten Leben. Ob Kleidung, Schuhe, Spielsachen, Modeschmuck, Bilder, Möbel oder Geschirr, das und noch viel mehr ist im Henry Laden zu finden. Eine große Zahl an ehrenamtlichen Mitarbeitern hilft die Waren zu sichten und zu verkaufen. Dabei gelangen die angebotenen Produkte ohne lange Sortierwege und Zwischenhändler in den Verkauf.

Es zeigt sich, dass es trotz vieler Einrichtungen, Vereine und der öffentlicher Hand, ein steigender Bedarf in unserer Gesellschaft daran besteht, sozial gerecht Einkaufen zu können.

Der Reinerlös aus dem Laden ermöglicht es dem Roten Kreuz in Aktionen und Dienstleistungen der Gesundheits- und Sozialen Dienste zu investieren.


Übernommen werden:

Kleidung, Wäsche (Tischwäsche, Bettzeug u.s.w.), Ziergegenstände, Spielwaren, Elektrogeräte, Bücher, Sportgeräte, Sammlergegenstände.
Möbel und Einrichtungsgegenstände (z. B. Kästen, Sitzgarnituren) können nur nach vorheriger Besichtigung angenommen werden.

Abgabemöglichkeit:
Montag bis Freitag, 7-16 Uhr; Rotes Kreuz Gasse 6; 2500 Baden


Österreichisches Rotes Kreuz, Bezirksstelle Baden

Rotes-Kreuz-Gasse 6
2500 Baden
T: 059 144 52000
F: 059 144 9 5200
@: baden@n.roteskreuz.at
www.roteskreuz.at/noe/dienststellen/baden/organisieren/startseite